Kurs/Lehrgang:  

Telefontraining – die Businesskarte des Unternehmens!

Kursnummer: 6/2017

Kursdauer/Unterrichtseinheiten: 8UE (á 50 Min)

Termin: 21.04.2018 oder 10.11.2018

Zielgruppe:      

  • Lehrlinge (Hotel- und Gastgewerbeassistent-innen an einschlägigen Berufsschulen)
  • Schüler/innen an Lehranstalten Tourismus und wirtschaftliche Berufe (3-jährigen und 5-jährige Ausbildungen, sowie Sonderformen)
  • Student/innen an einschlägigen Abteilungen der Pädagogischen Hochschulen
  • Mitarbeiter in der Gastronomie/Hotellerie ohne einschlägige Berufspraxis

Kursleitung: Andreas Krall, BEd

Vortagenden/Lehrpersonen:

  • Andreas Krall, BEd
  • BOL Michaela Fritz

Lehrinhalte/Schwerpunkte:

  • Grundvoraussetzungen für den Telefonkontakt mit dem Gast
  • Grundausstattung für Telefonate
  • Kommunikation mit dem/der Anrufer-innen
  • Fehlerquellen vermeiden
  • Besonderer Einsatz der Stimme am Telefon trainieren
  • Richtigen Wortschatz verwenden
  • Umgang mit Beschwerden
  • Rollenspiele zu verschiedenen Schwerpunkten
  • Erfahrungsaustausch untereinander
  • Individuelle Wünsche von TeilnehmerInnen.

Der erste Kontakt mit einem Kunden – oftmals das Telefonat! In dieser Veranstaltung lernen Sie den richtigen Umgang mit Kunden am Telefon, die Stimme bewusst einzusetzen, die richtigen Arbeitsmittel, Formulierungen und Wortwahlen, zu verwenden. Erarbeiten und analysieren Sie ihren eigenen Stil und machen diesen zur Businesskarte ihres Betriebes.

Kosten (inkl. Unterlagen/Materialien/Teilnahmezertifikat):

Mind. 6 Teilnehmer       € 180,00/Teilnehmer-in

Kontakt:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  ODER Tel: +43 (0)677 611 636 50

Kursanmeldung