Kurs/Lehrgang: Diplomierte(r) Käsekenner(in) in Österreich

Kursnummer: KK-1/2017

Kursdauer/Unterrichtseinheiten: 40UE (á 50 Min) +  Exkursion

Termin: 09.04.2018- 21.04.2018

Zielgruppe:

  • Schüler/innen an einschlägigen Berufsschulen
  • Mitarbeiter/Lehrlinge in der Gastronomie/Hotellerie mit einschlägiger Berufspraxis
  • Schüler/innen an Lehranstalten Tourismus und wirtschaftliche Berufe (3-jährigen und 5-jährige Ausbildungen )

Kursleitung: Werner Gutschi-Kogler, BEd

Vortagenden/Lehrpersonen:

KS. Werner Gutschi-Kogler, BEd

KS. Heinz Steindorfer, BEd

KS. BD. Reinhard Angerer

BOL. Michaela Fritz
Smole Markus BEd
Weitere Käse-Experten

Inhalte/Schwerpunkte:
  • Geschichte des Käse
  • Milch als Rohstoff, Inhaltsstoffe des Käse
  • Herstellung und Reifung von Käse
  • Lebensmittelhygiene
  • Kalkulation
  • Käsekunde
  • Einkauf und Lagerung
  • Affinieren
  • Degustation
  • Harmonie von Käse und Getränken
  • Verkaufsgespräch und Beschwerdemanagement
  • Käsepräsentation

Kosten: (inkl. Unterlagen/Materialien/Prüfungsgebühr):

Inklusive Mittagessen an den Kurstagen

Mind. 15 Teilnehmer       € 400,00/Teilnehmer


 

Es besteht die Möglichkeit während des Kurses im Internat zu wohnen und zu essen.

Kosten:  € 140,00 für 7 Tage

Bitte um zusätzliche Bekanntgabe bei der Kursanmeldung

Kontakt:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Verbindliche Kursanmeldung:

 

kaese01