Kurs/Lehrgang:

Fit für die Rezeption – Arbeitsabläufe optimieren!

Kursnummer: 2018/8

Verbindliche Kursanmeldung:

hga02

Kursdauer/Unterrichtseinheiten: 8UE (á 50 Min)

Termin: 20.10.2018

Zielgruppe:

  • Lehrlinge (Hotel- und Gastgewerbeassistenten und Gastgewerbeassistentinnen an einschlägigen Berufsschulen)
  • Schüler und Schülerinnen an Lehranstalten Tourismus und wirtschaftliche Berufe (3-jährigen und 5-jährige Ausbildungen, sowie Sonderformen)
  • Studenten und Studentinnen an einschlägigen Abteilungen der Pädagogischen Hochschulen
  • Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in der Gastronomie/Hotellerie ohne einschlägige Berufspraxis

Kursleitung: Andreas Krall, BEd

Vortagenden/Lehrpersonen:

  • Andreas Krall, BEd
  • BOL Michaela Fritz

Lehrinhalte/Schwerpunkte:

    • Arbeitsabläufe im Front- bzw. Backoffice opitmieren und ausbauen
    • Kommunikation im Team stärken
    • Fehlerquellen vermeiden
    • Listenwesen richtig gestalten, bearbeiten und auswerten
    • Gestaltung und Erstellung von Schriftstücken
    • Erfahrungsaustausch untereinander
    • Individuelle Wünsche von Teilnehmern und Teilnehmerinnen
    Unser Ziel in dieser Veranstaltung ist es, Ihnen detaillierte Arbeitsabläufe im Rezeptionsbereich, die den täglichen Ablauf massiv erleichtern, näher zu bringen. Aber auch Fehler zu analysieren und Arbeitsschritte zu optimieren. In diesem sehr praxisorientierten Schulungsbereich möchten wir gerne Unternehmern und Unternehmerinnen aber auch Mitarbeitern und Mitabreiterinnen die im Gästebetreuungsbereich arbeiten, ansprechen und weiterbilden.

Kosten (inkl. Unterlagen/Materialien/Teilnahmezertifikat):

Mind. 6 Teilnehmer      € 170,00/Teilnehmer oder Teilnehmerin

Kontakt:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ODER Tel: +43 (0)677 611 636 50